Happy young woman sitting on the floor with crossed legs and using laptop on gray background

Präsentiere deine eigene Marke mit deinem LinkedIn- Profil

Ein professionell wirkendes LinkedIn-Profil ist für deine Präsentation im Netz sehr wichtig. Social Schweiz GmbH erklärt dir, worauf du achten musst und was du vermeiden solltest.

In beruflichen Netzwerken kannst du nicht nur selbst einen neuen Job suchen, hier wirst du auch gefunden, wenn Firmen neue Mitarbeiter akquirieren. Mit einem aussagekräftigen LinkedIn-Profil präsentierst du dich professionell, erzielst mehr Aufmerksamkeit und kannst leichter neue Kunden gewinnen. Eine informative und sympathische Eigendarstellung auf LinkedIn erhöht deine Chancen, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, erheblich. Mit einem wirkungsvollen LinkedIn-Profil ebnest du den Weg zu mehr Absatzmöglichkeiten. Das Team von Social Schweiz GmbH unterstützt dich darin.

So sieht ein wirksames LinkedIn-Profil aus

1. Das richtige Bild

Das Foto ist deine Visitenkarte. Profile mit Fotos erhalten deutlich mehr Besucher als neutrale. Auch Kontaktanfragen von Netzwerkmitgliedern ohne Foto werden selten beantwortet. Dein Foto sollte von einem guten Fotografen erstellt werden. LinkedIn versteht sich als Business Netzwerk, deshalb sind Urlaubs- oder Partybilder absolute No-Gos.

2. Der Aufbau der Beschreibung

Sorge dafür, dass dein Profil vollständig und chronologisch aufgebaut ist. Viele potentielle Interessenten überfliegen die Profile, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Deshalb ist es wichtig, seine Fähigkeiten knapp und bündig darzustellen.

2.1 Der Slogan mit Keywords

Beginne deine Profilbeschreibung auf LinkedIn mit einem guten Slogan, der deine Tätigkeit mit wenigen Worten umschreibt. Da der Slogan deines Profils in der Google Suche angezeigt wird, ist eine ausgefeilte Formulierung inklusive typischer Keywords sehr wichtig. Verwende deine aktuelle Berufsbezeichnung und Fachbegriffe, die häufig gesucht werden und deine Qualifikation beschreiben.

2.2 Werdegang und passende Keywords

Je nach Berufserfahrung reicht es, den letzten Schulabschluss, danach die Ausbildung und zum Schluss die einzelnen Tätigkeiten zu erwähnen. Verwende unbedingt Schlüsselworte, die für die Branche typisch sind. Damit bekräftigst du deine Expertise und wirst besser gefunden. Social Schweiz GmbH unterstützt dich darin professionell.

2.3 Deine Projekte zeigen dich als Experten deines Gebietes

Du musst nicht jede Aufgabe erwähnen, die du gemeistert hast, denn es ist unwahrscheinlich, dass sich ein Headhunter oder Personalentscheider ausführlich mit deinen Projekten beschäftigt. Konzentriere dich bei der Auswahl auf wenige, aber relevante Projekte. Die altbekannte Formel „weniger ist mehr" gilt auch hier.

2.4 Das Fazit

Auch die Zusammenfassung ist von grosser Bedeutung, denn hier bringst du deine Fähigkeiten noch einmal auf den Punkt und stellst auch soziale Skills heraus.

3. Empfehlungsmarketing integrieren

Empfehlungen anderer sind wirkungsvolle Tools, die einen guten Eindruck hinterlassen und deinen Marktwert steigern. Bestätigte Fachkenntnisse unterstreichen deine Professionalität und sorgen dafür, dass du im LinkedIn-Ranking steigst.

4. Erweitere dein Netzwerk

Ein Profil ohne Freunde sieht verloren aus und wirkt negativ. Um ein Netzwerk aufzubauen, solltest du dich zuerst mit Personen aus deinem direkten Umfeld vernetzten. Suche auf der Plattform nach ehemaligen Schul-, Studien- und Arbeitskollegen. Mit internen Funktionen kannst du deinen Freundeskreis erweitern, denn auch LinkedIn schlägt dir Personen vor, die du kennen könntest.

5. Bleibe aktuell

Mit einem lückenhaften Profil auf LinkedIn verschenkst du wertvolle Chancen, auf dich aufmerksam zu machen. Deshalb solltest du es regelmässig begutachten und gegebenenfalls überarbeiten. Möglicherweise stösst du auf peinliche Kontakte. Diese solltest du umgehend löschen, da sie negative Rückschlüsse auf dich zulassen. Social Schweiz GmbH hilft dir, deine Ressourcen voll auszuschöpfen und mit einem starken LinkedIn-Profil hohe Aufmerksamkeit zu erzielen. Vernetze dich mit uns auf LinkedIn oder besuche unseren nächsten Personal Branding Workshop!

Melde dich jetzt für dein ganz persönliches
One-to-One Personal Branding Coaching an!
Best of Social Schweiz Blog

Neueste Beiträge